Ein Arbeiter wie der Blitz

Dank einem wendigen Helfer gleitet er mühelos durch den Tag: Marcel Mory, Angestellter im technischen Hausdienst. Warum ihn sein Hoverboard mehr lehrt als die äussere Balance, verrät er im Videoporträt.

Die Arbeit leichter nehmen

Sie gehen lange Distanzen und müssen flink agieren. Für die Angestellten des Logistikunternehmens Voigt AG im Solothurnischen Neuendorf ist das Alltag. Dank eines Pilotprojektes haben sie Gelegenheit, gleichzeitig mehr Effizienz und mehr Ruhe in ihren Arbeitstag zu bringen: Mit technischer Unterstützung auf zwei Rollen, einem sogenannten Hoverboard. Die Idee dazu stammt von ProSoz, einem Unternehmen in der betrieblichen Sozialberatung. Unter dem Namen WorkScooter sollen künftig Angestellte aus weiteren Branchen auf das rollende Hilfsmittel setzen können.

Marc Perler

Newsletter

Abonnieren Sie das E-Magazin BEKB flash und verpassen Sie keine Ausgabe.

Jetzt abonnieren

Feedback

Haben Sie Fragen oder eine Rückmeldung? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Nachricht

Agenda

BEKB-Veranstaltungen

Hinweis zum Coronavirus: Je nach Entwicklung der Lage können Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Aktuelle Informationen und Anmeldung: bekb.ch/veranstaltungen

BEKB-Seminare

Angebots- und Seminarübersicht der BEKB-Ateliers unter bekb.ch/atelier