Liebe Leserin, lieber Leser

In dieser Ausgabe unseres Kundenmagazins haben wir für Sie jede Menge starke Themen aufgegriffen.

Mit Barbara King, Leiterin Personalentwicklung und Change Management bei der BEKB, haben wir über persönliche Stärken gesprochen und erfahren, dass solche Soft Skills im Rekrutierungsprozess manchmal sogar wichtiger sind als Fachkompetenzen. Gastronomin Fabienne Lüdi hat mit ihrem Team eine überraschende Alternative zu starkem Kaffee entwickelt. Starke Nerven braucht Architektin Annette Loeffel, wenn sie hoch oben auf dem Berner Münster arbeitet. Sonja Hofer ist Fachspezialistin Produktmanagement Anlagen bei der BEKB und zeigt als Profibodybuilderin einen besonders starken Ehrgeiz und Willen. Warum eine Haussanierung nur mit Konzept nachhaltig und überzeugend sein kann, erfahren Sie vom Energie-Experten Michel Gemmet. Und Verena Zürcher macht sich mit ihrer Naturpost für Flora und Fauna stark.

Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Lektüre.

Ihre BEKB

Milde Note, starkes Zeichen

Milde Note, starkes Zeichen

Nachhaltig sanieren, vielfach gewinnen

Nachhaltig sanieren, vielfach gewinnen
Soft Skills: Alle sollen ihre Stärken zeigen können

Post aus der Natur

Post aus der Natur

Starke Berner Mauern – ein Arbeitsplatz mit Aussicht

Starke Berner Mauern – ein Arbeitsplatz mit Aussicht

Das Streben nach dem Optimum

Das Streben nach dem Optimum

Newsletter

Abonnieren Sie das E-Magazin BEKB flash und verpassen Sie keine Ausgabe.

Jetzt abonnieren

Agenda

BEKB-Veranstaltungen

Hinweis zum Coronavirus: Je nach Entwicklung der Lage können Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Aktuelle Informationen und Anmeldung: bekb.ch/veranstaltungen

BEKB-Seminare

Angebots- und Seminarübersicht der BEKB-Ateliers unter bekb.ch/atelier