Vereinskasse machen

Ob die Gewänder am nächsten Mittelalterfest etwas hergeben sollen oder die Landepiste Ihrer Modellflieger neu geteert werden muss: Sie sind als Verein auf eine schnelle und problemlose Finanzverwaltung angewiesen. Dafür bietet die BEKB Vereinen mit dem «Kontokorrent Vereine» eine unkomplizierte Lösung an.

Vom Mitgliederbeitrag über die Spende bis hin zum Billettverkauf: Die meisten Vereine sind bei ihrer Tätigkeit auf Gelder angewiesen, und die gilt es, nicht zuletzt dem Haus- beziehungsweise Vereinssegen zuliebe, angemessen zu verwalten. Aus diesem Grund hat die BEKB das eigens für Vereine lancierte Kontoformat «Kontokorrent Vereine» für eine effiziente Abwicklung des Zahlungsverkehrs geschaffen.

Die Vorteile im Überblick

  • Sie steuern Ihre Liquidität ganz einfach, indem das Guthaben jederzeit verfügbar bleibt
  • Dank E-Banking sparen Sie Papier wie auch Gebühren und haben Zugriff auf viele weitere Dienstleistungen (Zahlungsverkehr, Karten usw.)
  • Einzahlungsscheine drucken wir für Sie kostenlos

Eröffnen und profitieren

Beim Abschluss eines «Kontokorrents Vereine» profitieren Sie von einem Rabatt auf die Vereinssoftware CLX.ClubMaker unserer Partnerfirma Crealogix, mit der Sie Ihre Vereinsbuchhaltung schnell und unkompliziert administrieren können und Ihre Mitglieder von A bis Z verwalten können, inklusive Dokumentation der Ein- und Austritte. E-Banking, Kontoauszüge und vieles mehr: Der CLX.ClubMaker verhilft auch ohne Buchhaltungskenntnisse zu einer Jahresrechnung, die jeder Prüfung standhält.
Mehr dazu

Wichtig zu wissen

Für die Eröffnung eines «Kontokorrents Vereine» werden eine Kontaktperson inklusive Adresse, eine Kopie der Vereinsstatuten sowie ein Auszug des Protokolls über die zeichnungsberechtigten Vertreter benötigt. Um einen Verein als solchen identifizieren zu können, bedarf es der Statuten und des Protokolls, aus dem der aktuelle Vorstand ersichtlich ist. Die Statuten müssen in schriftlicher Form vorliegen und über den Zweck des Vereins, dessen finanzielle Mittel sowie dessen Organisation Aufschluss geben. Eine Kopie ist dabei ausreichend. Hat ein Verein keine eigenen Statuten, sind diejenigen des übergeordneten Kantonal- oder Regionalvereines abzugeben. Ist aus den Statuten der aktuelle Vorstand nicht ersichtlich, muss zusätzlich das aktuelle Wahlprotokoll mit eingereicht werden. Im Wahlprotokoll müssen die vertretungsberechtigten Personen mit ihrem Namen und ihrer Vereinsfunktion ersichtlich sein.

Haben Sie noch Fragen?

Erfahren Sie mehr über den Abschluss eines Vereinskontos gleich hier, oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Beratung für Zahlungsverkehr gibt Ihnen gerne Auskunft. Telefon: 031 666 68 56

Agenda

BEKB -Veranstaltungen

Aktueller Überblick und Anmeldung: bekb.ch/veranstaltungen

Konzerte des Jugendblasorchesters VBJ

3. November 2019, 10.15 Uhr, Congress Centre Kursaal, Interlaken
3. November 2019, 16.00 Uhr, KKThun, Thun
9. November 2019, Kongresshaus, Biel

BEKB-Pensionsplanungsanlässe

29. Oktober 2019, Bildungszentrum der BEKB, Liebefeld-Bern
5. November 2019, Saalbau, Kirchberg
13. November 2019, Hotel Interlaken, Interlaken Ost

BEKB-Immobilientage

31. Oktober bis 2. November 2019, BEKB-Begegnungszentrum, Bern Bundesplatz

St. Nicolas de la BCBE à Tramelan

4. Dezember 2019, BCBE Tramelan

Santarun Bern

29. November 2019, BEKB-Begegnungszentrum, Bern Bundesplatz